Wasserschaden

Einsatznummer: 4
Datum: 10. Januar 2009
Zeit: 21.08 Uhr - 22.04 Uhr
Ort: Ammendorfer Weg 68
Einsatzart: Wasserschaden


Nach dem strengen Frost hatte die Feuerwehr Halle mit mehreren kaputten Wasserleitungen zu kämpfen. Im Ammendorfer Weg gegenüber einer Pizzeria lief ebenfalls Wasser aus dem Erdreich und drohte, an einem in der Nähe befindlichen Stromkasten, Schäden zu verursachen. Der Einsatzleitwagen der Südwache war bereits am Einsatzort um die Lage einzuschätzen. Das Wasser musste schnellstmöglich abgestellt werden. Da die Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr schon bei anderen Einsätzen gebunden waren, wurden wir nur mit einem Fahrzeug alarmiert. Nebenbei wurde die Störungsstelle des Wasserversorgers verständigt. Ein Fahrzeug der HWA war nun auch am Einsatzort eingetroffen und stellte die Wasserversorgung ab. Da das Wasser die Straße runter lief, drohte durch die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt eine Eisfläche zu entstehen. Wir öffneten 2 Kanaleinläufe und machten diese frei. Nun konnte das Wasser gezielt in die Kanalisation abgeführt werden. Die Einsfläche wurde abgestumpft.

Teilen

Brand im Hochhaus

Einsatznummer: 3
Datum: 8. Januar 2009
Zeit: 21.42 Uhr - 22.18 Uhr
Ort: Elsa-Brändströhm-Str.
Einsatzart: Brand im Hochhaus


Wieder einmal wurden wir zu einem Brand in einem 11 geschossigen Hochhaus alarmiert. Diesmal war es nicht wie die vorherigen Einsätze in der Ouluer Straße sondern in der Elsa-Brändströhm-Straße. Da die Straßen noch stark vereist waren, mussten die Einsatzkräfte mit erhöhter Vorsicht fahren. Die Berufsfeuerwehr Südwache war als erster vor Ort und begann mit der Brandbekämpfung und den Rettungsmaßnahmen. Es brannte wieder im Treppenhaus. Eine starke Rauchentwicklung bildete sich im dem Treppenaufgang. Einige Bewohner versuchten vor Angst die Fluch durch das Treppenhaus, um ins Freie zu gelangen. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr, konnten 7 Personen gerettet und den Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung übergeben werden. Die Feuerwehren Kanena und Büschdorf unterstützten die Berufsfeuerwehr. Nach einiger Zeit in Bereitschaft konnten wir wieder den Standort anfahren.

Teilen

Containerbrand

Einsatznummer: 2
Datum: 1. Januar 2009
Zeit: 02.28 Uhr - 03.10 Uhr
Ort: Diesterwegstraße
Einsatzart: Containerbrand


Zum letzten mal in dieser Nacht wurden wir zu einem Containerbrand in die Diesterwegstraße alarmiert. Das Tanklöschfahrzeug übernahm den Einsatz und fuhr zum Einsatzort. Der Brand hatte sich auf den ersten Blick nicht bestätigt. Die Kameraden kontrollierten den angrenzenden Park und fuhren den Straßenverlauf ab. Da nichts festgestellt werden konnte, war der Einsatz für uns erledigt.

Teilen

Brand in Turnhalle

Einsatznummer: 1
Datum: 1. Januar 2009
Zeit: 00.47 Uhr - 00.50 Uhr
Ort: Erich-Kästner-Straße - Turnhalle
Einsatzart: Brand


In der Silvesternacht, kurz nach Neujahrsbeginn, wurde unsere Drehleiter zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr in die Turnhalle einer leerstehenden Schule alarmiert. Die Drehleiter war auf den Weg zur Einsatzstelle in die Erich-Kästner-Straße, als die Lagemeldung der Südwache kam. Wir konnten den Einsatz wieder abbrechen, weil wir dort nicht benötigt worden. Es brannten Sperrmüll in der Turnhalle.

Teilen