Einsätze 2015

Absicherung Fußballspiel

Einsatznummer: 147, Datum: 5. Dezember 2015, Zeit: 11:50 Uhr - 16:30 Uhr, Ort: Erdgas Sportpark, Einsatzart: Absicherung


20151205 131126Ein schönes Fußballspiel konnten die Fans des Halleschen Fußballclubs am vergangenen Samstag erleben. Im heimischen Stadion besiegte der Club die Gastmannschaft Hansa Rostock mit 2:0. Das Spiel war in schon im Vorfeld als Sicherheitsspiel eingestuft worden und dementsprechend waren die Sicherheitskräfte vor, während und nach dem Spiel auf eventuelle Vorkommnisse vorbereitet. Die Büschdorfer Kameraden nahmen Aufstellung am Hauptbahnhof, wo die Fans der Gastmannschaft mit verschiedenen Zügen eintrafen und später wieder nach Hause fuhren. Die Ammendorfer Kameraden sicherten den Bereich im Stadion ab. So wurden vier Trupps mit Kübelspritzen und Löschrücksäcken ausgerüstet und nach einer Schwerpunktverteilung im Stadion aufgestellt. Bereits vor dem Spiel kam es im Außenbereich des Stadions zu Handgreiflichkeiten und Gewaltübergriffen gegenüber der Polizei. Diese mussten zum Eigenschutz Reizmittel einsetzen und trennten die jeweiligen Fan-Gruppierungen. Ein Polizist wurde im Einsatzverlauf verletzt. Auch mehrfach wurden laute Böllerexplosionen wahrgenommen.

Unter den Augen der DFB-Aufsicht verlief das Spiel sehr ruhig. Lediglich beim Verlassen des Stadions zu Spielende kam es zu einem kleinen Brand im Heimbereich. Hier wurden Bekleidungsgegenstände zusammengetragen und angezündet. Die Kameraden wirkten ruhig auf die Fans ein, verschafften sich Zugang zur Brandstelle und konnten den Brand ablöschen. Kurz nach 17 Uhr konnten wir die Absicherung beenden und zurück fahren.

  • 20151205_131126
  • Foto 05.12.15, 13 45 19
  • Foto 05.12.15, 13 45 33 (1)
  • Foto 05.12.15, 13 50 10
  • Foto 05.12.15, 14 01 36
Teilen