Erneut möglicher Suizidversuch auf der Dieselbrücke

Einsatznummer: 166, Datum: 27. November 2016, Zeit: 19:32 Uhr - 19:40 Uhr, Ort: Dieselstraße, Einsatzart: Hilfeleistung


polizei2Erneut wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem möglichen Suizidversuch alarmiert. Wieder ging es zur Brücke in der Dieselstraße. Ähnlich wie beim vorherigen Einsatz, konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen. Die Polizei hatte die Lage schon unter Kontrolle.

Teilen

Brandgeruch im Treppenhaus

Einsatznummer: 165, Datum: 26. November 2016, Zeit: 11:51 Uhr - 12:14 Uhr, Ort: Ouluer Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


blaulichtAm 26. November wurde die Feuerwehr zu einem Brandgeruch in einem Hochhaus in der Südstadt alarmiert. Vor Ort wurden die Einsatzkräfte durch Anwohner in Empfang genommen. Die Kontrolle des Treppenhauses und möglicher betroffenen Wohnungen ergab angebranntes Essen. Die Wohnung wurde belüftet und der Einsatz beendet.

Teilen

Bereitschaft im Gerätehaus

Einsatznummer: 164, Datum: 24. November 2016, Zeit: 22:53 Uhr - 23:24 Uhr, Ort: Gerätehaus, Einsatzart: Stadtschutz


blaulicht adfAufgrund eines Kellerbrandes in der Ortslage Halle-Neustadt, waren mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr Halle im Einsatz. Um den Stadtschutz zu gewährleisten, wurden die Ammendorfer Kameraden in das Gerätehaus alarmiert. Nach einer guten halben Stunde, konnte der Stadtschutz aufgehoben werden.

Teilen

Angebrannte Würstchen sorgen für den Einsatz der Feuerwehr

Einsatznummer: 163, Datum: 22. November 2016, Zeit: 20:47 Uhr - 21:13 Uhr, Ort: Damaschkestraße, Einsatzart: Brandeinsatz


e16.11.22Wieder einmal eilten die Ammendorfer Kameraden zu einem ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung. Am Einsatzort in der Damaschkestraße, musste die betroffene Wohnung zur Kontrolle geöffnet werden. Angebrannte Würstchen waren der Grund der Melderauslösung. Der Wohnungsinhaber wurde vorsorglich dem Rettungsdienst vorgestellt. Der Einsatz konnte nach dem Belüften der Wohnung beendet werden.

Teilen

Rauchsäule über dem Einkaufscenter

Einsatznummer: 162, Datum: 22. November 2016, Zeit: 20:02 Uhr - 20:33 Uhr, Ort: Merseburger Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


feuerwehrtlfEin Bürger meldete eine Rauchentwicklung an einem Einkaufsmarkt in der Merseburger Straße. Die Einsatzkräfte der Südwache und der Ortswehr Ammendorf eilten zum Einsatzort. Vor Ort konnte ein qualmender Schornstein hinter dem Objekt festgestellt werden. Zur Kontrolle wurde sicherheitshalber noch die Drehleiter in Stellung gebracht und sich das Objekt nochmals von oben angesehen. Der Einsatz wurde beendet.

Teilen

Verbrannte Pizza nachts um 4

Einsatznummer: 161, Datum: 20. November 2016, Zeit: 03:59 Uhr - 04:14 Uhr, Ort: Feldwiesenstraße, Einsatzart: Brandeinsatz


feuerwehrMitten in der Nacht hatte ein Hausbewohner um 4 Uhr seine Pizza im Ofen anbrennen lassen. Der entstandene Rauch, löste die heimischen Rauchmelder aus. Nachbarn bemerkten das akustische Warnsignal und informierten die Feuerwehr. Vor Ort öffnete der Mieter die Wohnungstür und lies die Einsatzkräfte zur Kontrolle in dessen Wohnung. Die Wohnung musste durch Öffnen der Fenster belüftet werden.

Teilen

Möglicher Suizidversuch

Einsatznummer: 160, Datum: 19. November 2016, Zeit: 22:03 Uhr - 22:10 Uhr, Ort: Dieselstraße, Einsatzart: Hilfeleistung


blaulichtdlkDie Ammendorfer Kameraden und die Kollegen der Südwache wurden zu einem möglichen Suizidversuch auf der Brücke in der Dieselstraße alarmiert. Noch auf der Anfahrt konnten wir den Einsatz abbrechen, da die Polizei bereits am Einsatzort angekommen war und die Person in Sicherheit gebracht hatte.

Teilen

Sturm wedelt Baumaterialien vom Dach

Einsatznummer: 159, Datum: 17. November 2016, Zeit: 15:41 Uhr - 18:15 Uhr, Ort: Karl-Peter-Straße, Einsatzart: Hilfeleistung


e16.11.17.01e16.11.17.02Die Ammendorfer Kameraden waren am 17. November 2016 zum Sturmeinsatz in der Karl-Peter-Straße in der Ortslage Ammendorf im Einsatz. Durch einen kräftigen Wind, waren Baumaterialen, welche sich zur Sanierung eines Daches auf diesen befanden, teilweise abgestürzt. Zur Sicherung der Einsatzstelle mussten die losen, noch auf dem Dach befindlichen Baumaterialien ebenfalls über die Drehleiter entfernt werden.

Teilen

Entstehungsbrand in Wohnung

Einsatznummer: 158, Datum: 15. November 2016, Zeit: 17:04 Uhr - 17:29 Uhr, Ort: Bernhardystraße, Einsatzart: Brandeinsatz


blaulicht adfErneut löste ein Rauchmelder in einer Wohnung aus. Ein Hausbewohner bemerkte das Piepen und wählte den Notruf. Am Einsatzort öffnete trotz klingeln und klopfen niemand die Wohnungstür. Nachdem die Wohnungstür gewaltsam geöffnet wurde, konnte der vorgehende Trupp einen Entstehungsbrand in der Wohnung ablöschen. Das rechtzeitige Eingreifen der Feuerwehr hatte hier wohlmöglich einen größeren Schaden verhindert.

Teilen

Brennender Abfall in Wohnung

Einsatznummer: 157, Datum: 14. November 2016, Zeit: 17:35 Uhr - 18:19 Uhr, Ort: Weißenfelser Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


e16.11.14.01e16.11.14.02Ein Rauchmelder in einer Wohnung löste am 14. November 2016 in einem Wohnhaus in der Weißenfelser Straße aus. Vor Ort konnte die betroffene Wohnung schnell ausfindig gemacht werden. Brandrauch quoll bereits aus der Wohnung. Die Tür zur Wohnung musste gewaltsam geöffnet werden. In der Wohnung brannte eine kleine Menge Abfall und es konnte niemand angetroffen werden. Die Ammendorfer Kameraden kontrollierten das Treppenhaus. Eine Zwangsbelüftung zur Brandrauchentfernung musste durchgeführt werden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Teilen