Jugend Veranstaltungen

Nasse Füße im Erlebnispark

ve12.05.12.01Reichlich Abwechslung bot sich am letzten Samstag für die Jugendfeuerwehr. Der Jugendfeuerwehrverband Sachsen-Anhalt lud zu einem Aktionstag in den Erlebnispark Belantis ein. Mit zwei Fahrzeugen fuhren wir am frühen Morgen nach Leipzig, um uns ins Getümmel der Erlebniswelt zu stürzen. Pünktlich mit der Eröffnung stürmten wir das Gelände und wir entschieden uns sogleich für die Achterbahn „Huracan“. Dem nicht ganz so guten Wetter war es zu verdanken, dass wir nicht so lange warten mussten. Im „Haus des Schreckens“ gab es einige schöne Überraschungen: Wir wussten am Ende nicht mehr wo oben und unten ist. Beim Kanu fahren hieß es dann Land unter. Ein Kanu ist mit vier unserer Kameraden gekentert. Zum Glück war es bereits sonniger und die Belantismitarbeiter waren auf solche Fälle mit Wechselsachen gut vorbereitet. Nachdem sich alle Gekenterten umgezogen hatten, flogen wir beim „Götterflug“ wie die Vögel durch die Lüfte und bei dem „Fluch des Pharao“ wurden wir wieder nass.

Allerdings war dies auch gewollt und danach konnten wir uns im Ganzkörperföhn trocknen. Nach einer letzten Stärkung und dem obligatorischen Foto mit dem Maskottchen „Buddel“ fuhren wir Richtung Heimat.

  • ve12.05.12.01
  • ve12.05.12.02
  • ve12.05.12.03
  • ve12.05.12.04
  • ve12.05.12.05
  • ve12.05.12.06
  • ve12.05.12.07
  • ve12.05.12.08
  • ve12.05.12.09
  • ve12.05.12.10
  • ve12.05.12.11
  • ve12.05.12.12
  • ve12.05.12.13
  • ve12.05.12.14
  • ve12.05.12.15
  • ve12.05.12.16
  • ve12.05.12.17
  • ve12.05.12.18
  • ve12.05.12.19
  • ve12.05.12.20
  • ve12.05.12.21
  • ve12.05.12.22
Teilen