Startseitenartikel

Wieder brannte ein Kinderwagen

s13.03.23In der Otto-Hahn-Straße in der Ortslage Neustadt ist bereits Donnerstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, auf bislang unbekannte Art und Weise ein im Treppenhaus abgestellter Kinderwagen in Brand geraten. Zwei junge Frauen versuchten, den Brand mittels eines Feuerlöschers zu bekämpfen, was ihnen schließlich auch gelang. Beide Frauen wurden anschließend mit Verdacht der Rauchgasvergiftung zur Behandlung in ein städtisches Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachtes der Brandstiftung.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.