Startseitenartikel

Brand im Badezimmer

s13.04.03Heute Mittag wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Nach Ankunft an der Einsatzstelle an der Magistrale wurde sofort eine Lageerkundung durchgeführt. Mit einem C-Rohr konnte der Kleinbrand im Badezimmer gelöscht werden. Die entstandene Rauchentwicklung wurde durch eine Querbelüftung der Wohnung abgeleitet. Vermutlich musste eine Hausbewohnerin zur Kontrolle dem Rettungsdienst vorgestellt werden. Die Polizei hat die Ursachenforschung aufgenommen.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.