Startseitenartikel

Großeinsatz nach Notlandung

s14.07.18.10Dieses Wochenende findet die Balloon Fiesta auf der Pferderennbahn in Halle statt. Dort kann man Massenstarts der Heißluftballone, Ballonglühen, Brennerparaden und jede Menge anderen Aktionen bestaunen. Über 20 Ballone und Luftschiffe starten früh und abends in den Halleschen Himmel. Gegen 21 Uhr ist es zu einem Großeinsatz der Halleschen Feuerwehr inkl. der Höhenrettungskomponente gekommen. Ein Heißluftballon sollte in der Nähe des Bruchsees heruntergekommen sein und sich in einer Baumkrone verfangen haben. Die zum Ort geeilten Rettungskräfte konnten zum Glück aufatmen. Der Ballon streifte einen Baum und landete relative sicher auf einen Parkplatz. Das war ein Schrecken in der Abendstunde. Warum der Ballon ausgerechnet auf dieser engen Fläche landen musste, ist momentan nicht bekannt.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok