Startseitenartikel

Noch nicht genug von der Feuerwehr?

s14.10.25Einen kleinen Tipp für die heutige Tagesgestaltung können wir geben. Bei unseren befreundeten Kameraden der Ortsfeuerwehr Halle – Diemitz wird es heute spannend. Hintergrund, die Kameraden haben eine neue Wehrfahne. Diese soll heute feierlich in den Dienst gestellt werden und somit die bisherige Fahne ablösen. Dieses Ritual erfolgt natürlich nach altem Brauch. Der 25. Oktober 2014 wird als besonderer Tag in die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Halle-Diemitz eingehen. Um 10:00 Uhr findet in der Kirche Diemitz die Fahnenweihe statt. Dazu ist die Öffentlichkeit gern eingeladen. Auch die Ammendorfer Kameraden werden sich das freudige Ereignis nicht entgehen lassen. Danach wird es gegen 10.45 Uhr einen kleinen Festumzug durch den Stadtteil geben. Anschließend gibt es auf dem Vorplatz der Freiwilligen Feuerwehr Halle-Diemitz leckere Erbsensuppe aus der Feldküche und gegrillte Würstchen und Steaks von der Harzer Blasenwurst. Bis 14:00 Uhr freuen sich die Kameraden auf Ihren Besuch.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.