Startseitenartikel

Stadtteilfest „Menschen für Menschen“ auf der Silberhöhe

s15.07.02.01s15.07.02.02Die Bürgerinitiative Silberhöhe, das E-Center, der Toom-Baumarkt und das Quartiermanagement der Stadt laden zum zweiten Mal unter dem Motto „Menschen für Menschen“ zum Stadtteilfest auf der Silberhöhe ein. Die Eröffnung findet am Sonnabend, dem 4. Juli 2015, um 12 Uhr, auf der Bühne in der Silbertaler Straße, Höhe „Arche Noah“, statt. Nach der Begrüßung durch Ingrid Lorenz von der Bürgerinitiative Silberhöhe sprechen Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand und der Vorstand der Wohnungsgenossenschaft „Freiheit“, Dirk Neumann, Grußworte. Den Besucherinnen und Besuchern wird bis 17 Uhr ein attraktives Programm geboten. Wohnungsunternehmen, Handwerksbetriebe, Vereine und Initiativen präsentieren sich. Auf der Hauptbühne am Anhalter Platz gibt es eine historische Show des Hansevereins. Es treten Phil Stewman, die „Two Riders“, die SAW-Dancers und die Silvercity-Music-Group auf. Während des Festes werden Spenden für die Neugestaltung des Wasserspielplatzes gesammelt.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.