Startseitenartikel

Saalesparkasse übergibt 40.900 Euro an 23 Vereine und Institutionen aus der Stadt Halle (Saale)

s11.11.07.04Vertreter von 23 Vereinen und gemeinnützigen Institutionen aus der Stadt Halle (Saale) sind am Montag, dem 7. November 2011, im Kunstforum Halle zusammen gekommen, um aus den Händen von Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados und Sparkassenvorstand Roger Schenkel symbolische Zuwendungsbescheide über insgesamt 40.900 Euro entgegenzunehmen. Die Gelder stammen aus dem Örtlichen Zweckertrag des PS-Lotteriesparens der Saalesparkasse. Sparen, Gewinnen und Gutes tun: Diese Kombination ist bei den Kunden der Saalesparkasse sehr beliebt. Derzeit nehmen sie  monatlich mit fast 100.000 Losen am PS-Lotteriesparen der Sparkassen teil. Nicht nur um zu gewinnen und zu sparen, sondern auch für einen guten Zweck. Denn ein Teil des Lospreises, der sogenannte Zweckertrag, kommt gemeinnützigen Institutionen in Halle und im Saalekreis zugute. Im ersten Halbjahr des Jahres 2011 kamen auf diesem Wege insgesamt 93.000 Euro zusammen. Regelmäßig sorgt die Saalesparkasse dafür, dass dieses Geld breit verteilt wird. Immerhin kommen jedes Jahr fast 200 gemeinnützige Einrichtungen in den Genuss von Zuwendungen aus dem PS-Lotteriesparen. Am 7. November hatte das regionale Kreditinstitut Vertreter von 24 Vereinen und Institutionen aus der Stadt Halle (Saale) in das Kunstforum Halle eingeladen. Aus den Händen von Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados und Sparkassenvorstand Roger Schenkel erhielten Sie Zuwendungsbescheide über insgesamt 40.900 Euro. Die lange Liste der Begünstigten reicht von verschiedenen Vereinen mit kulturellem Engagement, wie zum Beispiel dem Postkult e.V. oder dem hr. fleischer e.V. mit seinem Kunst-und Projektraum Kiosk am Reileck, bis hin zu zahlreichen Institutionen aus dem Bereich Bildung und Soziales.

Zu nennen sind hier neben verschiedenen Schulen und Kindereinrichtungen beispielsweise das Englischsprachige Kindertheater "Billy on stage" e.V. sowie die Sachsen-Anhaltinische Krebsgesellschaft e.V. und die Stiftung zur Förderung krebskranker Kinder. Ein weiterer Schwerpunkt legt die Saalesparkasse auf die Unterstützung der vielen Sportvereine im Stadtgebiet und im Saalekreis. In den Genuss von Zuwendungen aus der jüngsten Zweckertragsausschüttung kommen in der Stadt Halle (Saale) zum Beispiel der Reitverein Dölau e.V. und der SV Halle e.V., der mit dem Geld die Anschaffung eines Ruderbootes finanzieren möchte. Unteranderem hat die Freiwillige Feuerwehr Ammendorf eine Zuwendung in Höhe von 600 Euro bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen und über jeden Losbesitzer, der mit dem Kauf seines Loses viele Vereine und Institutionen unterstützt.

{rokbox text=| » Play Video - Scheckübergabe | title=| Scheckübergabe |}http://www.youtube.com/watch?v=jxxJ8NrXqv4&autoplay=1&showsearch=0{/rokbox}

  • flyer-pslos
  • s11.11.07.01
  • s11.11.07.02
  • s11.11.07.03
  • s11.11.07.04
  • s11.11.07.05
  • s11.11.07.06
  • s11.11.07.07
  • s11.11.07.08
  • s11.11.07.09
  • s11.11.07.10
  • s11.11.07.11
  • zuwendungsurkunde
Teilen
Anhänge:
Download this file (Flyer-PSLos.pdf)Flyer-PSLos.pdf[ ]422 kB
Download this file (Zuwendungsurkunde.pdf)Zuwendungsurkunde.pdf[ ]214 kB
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok