Einsätze 2005

Wohnungsbrand

11. Januar 2005 - 20.26 Uhr Wohnungsbrand


Vermutlich durch einen Blitzknaller, der in der Wohnung gezündet wurde, fing ein Bett im Kinderzimmer Feuer. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr Südwache und die Freiwilligen Feuerwehren Ammendorf, Büschdorf und Kanena wurden sofort zum Hohen Ufer alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Die Fahrzeuge der Feuerwehr Ammendorf verblieben in Bereitschaft am Einsatzort und die FF Büschdorf und Kanena konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Angrenzende Räume wurden kontrolliert und das Haus zwangsbelüftet.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.