Einsätze 2005

Rauchentwicklung

33. 05. November 2005 - 18.05 Uhr Rauchentwicklung in Wohnung


Der Löschzug der Berufsfeuerwehr Südwache und die Freiwillige Feuerwehr Ammendorf wurden in die Hochstraße alarmiert. Dort wurde in einem Wohnhaus eine Rauchentwicklung in der 3. Etage gemeldet. Die Südwache war zu erst am Einsatzort und erkundete die Lage. Schnell stellte sich heraus, dass Essen im Topf angebrannt war und dadurch der Rauch entstand. Nachdem die Lage an die Leitstelle gegeben wurde, konnten wir den Einsatz abbrechen. Wir waren gerade an der Einsatzstelle angekommen und fuhren wieder ins Gerätehaus zurück.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.