Einsätze 2006

Lagerhallenbrand

40. 13. Oktober 2006 - 17.18 Uhr Lagerhallenbrand


Eine leer stehende Lagerhalle (ehm. Firma Polyplast) im Böllbergerweg stand am Freitag Abend im Erdgeschoss in Flammen. Alarmiert waren der Löschzug Südwache, der Abschnitt Süd, Polizei, Rettungsdienst und die Havag. Als der Löschzug Südwache am Einsatzort eintraf, schlugen die Flammen aus mehreren Fenstern im Erdgeschoss. Unter Atemschutz und einem C-Rohr ging ein Trupp der Berufsfeuerwehr zur Brandbekämpfung in das Objekt vor. Das Erreichen des Brandherdes war durch den teils zugemauerten Weg und mehreren Haufen Sperrmüll erschwert. Nach Ankunft der Freiwilligen Kräfte wurde bei dem Aufbau der Löschwasserversorgung geholfen. Ein Trupp der Ammendorfer Wehr ging zur weiteren Lageerkundung unter Atemschutz in das Objekt. Weitere Trupps rüsteten sich zur Reserve mit Atmern aus.  Nach einer ausgedehnten Suche konnte kein weiterer Brandherd gefunden werden. Das Feuer konnte in Zwischenzeit gelöscht werden. Mit Hilfe der Drehleiter wurden die oberen Stockwerke kontrolliert.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok