Einsätze 2007

Stadtschutz

50. 11. November 2007 - 17.54 Uhr Gerätehausbereitschaft


Sonntag Abend waren die Kräfte der Berufsfeuerwehr in einem Einsatz zur Unterstützung des Rettungsdienstes zur Hilfe einer schwer gewichtigen Person gebunden. Der speziell für solche Fälle beschaffte Großraumrettungswagen wurde durch mehrere Kameraden besetzt. Ein weiteres Löschfahrzeug der Südwache war zur Absicherung des Martinsfeuers auf dem Marktplatz. Um genügend Feuerwehrkameraden für eventuelle Ereignisse vorzuhalten, wurde die Feuerwehr Ammendorf und Passendorf in Gerätehausbereitschaft versetzt. Der Stadtschutz war somit gewährleistet. Nach 1 1/2 Stunden war alles vorbei und wir konnten ohne weitere Einsätze wieder zurück nach Hause zu unseren Familien.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.