Einsätze 2008

Barackenbrand

27. 04. Juni 2008 - 18.30 Uhr Barakenbrand


Mittwoch Abend gegen 18.30 Uhr stieg eine riesige schwarze Rauchsäule in den Himmel. Nach dem Eingang mehrerer Notrufe wurde der Löschzug Südwache und der Abschnitt Süd alarmiert. Im Böllberger Weg brannte ein 10 x 50 Meter große Lagerhalle im Vollbrand. Wir konnten von Ammendorf schon auf Sicht fahren. Die Berufsfeuerwehr war bereits bei der Brandbekämpfung und die Büschdorfer Wehr stellte eine stabile Wasserversorgung sicher. Mit mehreren C-Rohren wurde das Feuer bekämpft. Wir wurden am Einsatzort nicht benötigt und fuhren zurück zum Gerätehaus. Da die Löscharbeiten noch einige Zeit in Anspruch nahm, mussten wir im Gerätehaus in Bereitschaft verbleiben. Einsatzende gegen 21.15 Uhr.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.