Einsätze 2008

Einsatzübung

51. 10. November 2008 - 18.00 Uhr Einsatzübung


An diesem Montag waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ammendorf gerade in der Turnhalle Radewell zum Dienstsport. Um 18 Uhr löste die Leistelle Alarm für die Ammendorfer Wehr aus. Über den Pager kam die Durchsage "Einsatzübung". Wir brachen die Sporteinheit ab und fuhren zum Gerätehaus. Am Einsatzort angekommen verschaffte sich der Einheitsführer erst mal ein Blick über die Lage. Nach der Einweißung eines Ortskundigen wurden die Fahrzeuge in Stellung gebracht. Es handelte sich um einen Kellerbrand mit einer eingeschlossenen Person im Treppenhaus. Ein Trupp ging zur Brandbekämpfung in der Keller und ein weiterer zur Rettung der Person im Treppenhaus über Drehleiter vor. Der Keller war durch die Anwendung einer Nebelmaschine komplett verdunkelt. Nach der Übung wurde eine Auswertung am Einsatzort durchgeführt. Einsatzende 20.00 Uhr.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok