Einsätze 2010

Hotelbrand

Einsatznummer: 96
Datum: 18. September 2010
Zeit: 22.29 Uhr - 22.57 Uhr
Ort: Leipziger Straße
Einsatzart: Brand im Hotel


In der Nacht zum Sonntag lief die Brandmeldeanlage des Hotels "Rotes Ross" bei der Leitstelle Halle ein. Zeitgleich informierte das Hotel über eine Rauchentwicklung in der ersten Etage und über den Beginn der Evakuierung. Unverzüglich wurden beide Löschzüge der Stadt Halle zum Einsatzort entsandt. Die Wehren Ammendorf, Büschdorf, Kanena, Neustadt, Passendorf und Nietleben wurden in Bereitschaft versetzt. Die ersten vor Ort befindlichen Trupps gingen zur Lageerkundung und Menschenrettung in das 1. OG vor. Weitere Trupps halfen bei der Evakuierung und kontrollierten die anderen Etagen. Die Ursache wurde schnell gefunden. Es wurde wahrscheinlich mutwillig ein Pulverlöscher ausgelöst. Das Gebäude wurde belüftet. Der Löschzug Südwache fuhr wieder zurück und die Bereitschaft konnte aufgehoben werden.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.