Einsätze 2010

Hilfeleistung Eiszapfen

Einsatznummer: 7
Datum: 10. Januar 2010
Zeit: 12.46 Uhr - 14.11 Uhr
Ort: Puschkin Straße
Einsatzart: Hilfeleistung Einzapfen


Sonntagmittag meldeten Bürger eine Gefahr durch Einzapfen bei der Polizei. Diese sollten sich an einer Dachrinne direkt über dem Fußweg befinden. Da beide Drehleitern der Stadt schon wieder seit Stunden im Einsatz waren, wurde die Freiwillige Feuerwehr Ammendorf alarmiert. Die Einsatzlage hatte sich bestätigt. An 3 Häusern hingen armdicke und Meter lange Eiszapfen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Fußweg in diesem Bereich gesperrt. Die Polizei war ebenfalls am Einsatzort. Die Halter, der an der Einsatzstelle abgestellten Fahrzeuge, wurden durch die Polizei ermittelt und die PKW's konnten entfernt werden. Mit der Drehleiter wurden alle Eiszapfen entfernt.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.