Einsätze 2011

Unwetter sorgt für hohes Einsatzaufkommen

Einsatznummer: 64, Datum: 13. Juli 2011, Zeit: 21.20 Uhr - 21.37 Uhr, Ort: Hohenweidener Weg, Einsatzart: Unwettereinsatz


In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag zog ein heftiges Unwetter mit Starkregen über die Saalestadt hinweg. Besonders im Süden der Stadt zeigte sich das Wetter von der schlimmsten Seite. Mit über 30 Liter Regenwasser pro Quadratmeter wurde hier die Kraft des Wassers sichtbar. Wir wurden gegen 21.20 Uhr in den Hohenweidener Weg alarmiert. Die Anwohner des dortigen Hauses hatten einen massiven Wassereinbruch in den Kellerbereichen. Jetzt begann die hektische Phase in der Leitstelle Halle. Im Minutentakt wurden dutzende Notrufe von Überschwemmungen bis zum Wassereinbruch gemeldet. Jeder Einsatz musste erfasst werden und der Disponent musste in kürzester Zeit die Dringlichkeit der jeweiligen Einsätze abschätzen und die verfügbaren Wehren alarmieren. Auf dem Weg zum Einsatzort konnten wir den Einsatz abbrechen. Die Anwohner hatten sich nochmals gemeldet und bestellten die Feuerwehr ab. Das gestaute Regenwasser konnte aus dem Keller ablaufen. Wir meldeten uns wieder frei und warteten am Fahrbahnrand auf weitere Anweisungen.


Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.