Einsätze 2011

Baum beschädigt PKW

Einsatznummer: 75, Datum: 24. August 2011, Zeit: 21.43 Uhr - 22.04 Uhr, Ort: Huttenstraße, Einsatzart: Hilfeleistung Unwetter


In der Huttenstraße waren mehrere Bäume und größere Äste abgeknickt bzw. ganz umgestürzt. Die Ammendorfer Fahrzeuge teilten sich im Straßenverlauf auf, um möglichst alle Sturmschäden zeitnah abarbeiten zu können. So wurden unter anderem im Baustellenbereich an der Kreuzung zur Beesener Straße sämtliche Verkehrszeichen und Absperrungen aufgestellt. Am Eingangsbereich zum Südfriedhof lag ein großer Baum auf dem Gehweg. Da von diesem momentan keine Gefahr ausging, kümmerten wir uns zuerst um die dringenderen Schäden. Der Bereich wurde abgesperrt. In Höhe eines Autohauses wurden mehrere parkende PKW beschädigt. Durch herabfallende Baumteile wurde hier teils erheblicher Sachschäden verursacht. Alle Schäden wurden dokumentiert und gemeldet. Die Baumteile entfernten die Kameraden von den Fahrzeugen und übergaben die Fahrzeuge den Besitzern. Insgesamt mussten wir im Straßenverlauf zehn Mal tätig werden.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.