Einsätze 2011

Kinder in Sicherheit gebracht

Einsatznummer: 109, Datum: 15. September 2011, Zeit: 17.05 Uhr - 20.45 Uhr, Ort: Kindergarten Wirbelwind, Einsatzart: Hilfeleistung


e11.09.15.08In der Kindertagesstätte Wirbelwind in der Gustav-Bachmann-Straße musste der Außenspielplatz für die Kinder und die Eltern gesperrt werden. Grund war ein ca. 15 Meter hoher und kräftiger Baum. Wahrscheinlich durch das letzte Unwetter wenige Tage vorher war die Baumkrone und der gesamte Stamm gespalten. Die Erzieher erkannten die drohende Gefahr und informierten die Feuerwehr. Bei Ankunft konnte die Lage bestätigt werden. Durch das richtige Handeln der Erzieher konnte hier die Gesundheit der Kinder geschützt werden. Die Kameraden waren mit dem Löschgruppenfahrzeug und der Drehleiter zum Einsatzort gefahren. Die Drehleiter wurde im Hofbereich des Kindergartens in Stellung gebracht. Ein angrenzendes Kaninchengehege musste evakuiert und die Tiere während der Lärmbelästigung betreut werden. Der Baum wurde mit der Kettensäge zerkleinert und der Baum am Rand abgelegt.

Durch die Kita-Leitung wurden wir mit Kaffee und Getränken versorgt. Vielen Dank dafür. Im Einsatzverlauf wurden die Restkräfte Ammendorf zu einem Brandeinsatz alarmiert.

  • e11.09.15.01
  • e11.09.15.02
  • e11.09.15.03
  • e11.09.15.04
  • e11.09.15.05
  • e11.09.15.06
  • e11.09.15.07
  • e11.09.15.08
  • e11.09.15.09
  • e11.09.15.10
  • e11.09.15.11
  • e11.09.15.12
  • e11.09.15.13
  • e11.09.15.14
  • e11.09.15.15
  • e11.09.15.16
  • e11.09.15.17
  • e11.09.15.18
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok