Einsätze 2011

Schwerer Unfall auf der Autobahn

Einsatznummer: 116, Datum: 29. September 2011, Zeit: 13.13 Uhr - 15.10 Uhr, Ort: Gerätehaus, Einsatzart: Stadtschutz


e11.09.29.10Diesen Donnerstag endete eine dramatische Rettungsaktion für einen LKW-Fahrer tödlich. Ein schwerer Unfall sorgte für kilometerlange Staus auf der A14. Bereits im Vorfeld rückte der Löschzug der Berufsfeuerwehr Südwache zu einem Meldereinlauf in ein Alten- und Pflegeheim in der Querfurter Straße aus. Am Einsatzort konnte keine Brandursache festgestellt werden. Ein Stromausfall im Gebäude sorgte dafür für Beunruhigung. Die in dem Heim wohnenden, pflegebedürftigen Bewohner waren zum Teil an Maschinen bzw. Geräten angeschlossen, um lebenswichtige Funktionen aufrechtzuerhalten. Der Betrieb wurde über eine Notstromversorgung sichergestellt. Die verantwortlichen Firmen waren mit der Fehlerbeseitigung beauftragt. Keiner konnte Auskunft geben, wie lange der Strom noch ausblieb. Da ein Ende des Stromausfalls nicht in Sicht war, wurden alle Vorkehrungen für eine mögliche Evakuierung getroffen. Der leitende Notarzt kam zur Einsatzstelle. Zur gleichen Zeit ereignete sich ein Auffahrunfall mehrerer LKW auf der Bundesautobahn 14 Höhe Peißen. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein LKW ungebremst auf einen Autotransporter am Stauende aufgefahren. Umgehend rückten sämtliche Kräfte der Berufsfeuerwehr Hauptwache sowie ein Fahrzeug der Südwache, welches von einem anderen Einsatzort abgezogen wurde, aus zur Einsatzstelle. Die Freiwilligen Feuerwehren Passendorf und Ammendorf übernahmen die Bereitschaft und stellten somit den Stadtschutz sicher. Die Rettung des eingeklemmten LKW-Fahrers gestaltete sich sehr schwierig.

Leider konnte der Fahrer im Einsatzverlauf nur noch tot geborgen werden. Er erlag noch im Fahrzeug seinen schweren Verletzungen. Die Ammendorfer Wehr stand nach kurzer Zeit mit 10 Kameraden zum Stadtschutz bereit. Bei Beendigung der Bereitschaft konnten 16 Einsatzkräfte verzeichnet werden. Vielen Dank an alle Kameraden und deren Arbeitgeber.

{rokbox text=| » Play Video - Verkehrsunfall A14 | title=| Verkehrsunfall A14 |}www.youtube.com/watch?v=oi3xlIpWYEc&autoplay=1&showsearch=0{/rokbox}

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.