Einsätze 2011

Rücktransport nach Evakuierung

Einsatznummer: 126, Datum: 27. Oktober 2011, Zeit: 19.06 Uhr - 19.25 Uhr, Ort: Joachimstaler Straße, Einsatzart: Hilfeleistung


e11.10.27.20Nach dem Bombenfund im Steinweg und der Großevakuierung von 20.000 Einwohnern mussten die kranken und nicht gehfähigen Bürger wieder zurück in ihre Wohnungen bzw. Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen überführt werden. Die HAVAG stellte hier wieder extra Busse zum Transport der Bürger bereit. Um die erkrankten Patienten zu unterstützen, wurden die Feuerwehr Ammendorf, ein Fahrzeug der Südwache, zwei Busse der HAVAG sowie 10 Krankenwagen vom SEG in die Joachimstaler Straße alarmiert. Am Einsatzort stellte sich eine geringere Anzahl an nicht gehfähigen Bürgern dar. Nach Absprache mit der Einsatzleitung wurden die 19 Ammendorfer Kameraden aus dem Einsatz ausgelöst. Die Rückführung wurde von den Kräften der Südwache und der SEG erfolgreich durchgeführt.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.