Einsätze 2011

Auto blockiert Straßenbahnverkehr

Einsatznummer: 142, Datum: 02. Dezember 2011, Zeit: 17.43 Uhr - 18.38 Uhr, Ort: Merseburger Straße, Einsatzart: Verkehrsunfall


e11.12.02.10Auf dem Rückweg zum Gerätehaus vom letzten Einsatz, wurden wir über einen Verkehrsunfall auf der Merseburger Straße informiert. Da keine bestätigte Lage über Verletzte und auslaufende Betriebsstoffe des Fahrzeuges vorhanden war, übernahmen die Ammendorfer Kräfte diesen Einsatz. An der Einmündung zur Theodor-Neubauer-Straße hatte sich der Unfall bestätigt. Die Lageerkundung ergab einen PKW im Gleisbereich der Straßenbahn. Verletzte konnten genau wie auslaufende Betriebsflüssigkeiten nicht erkundet werden. Der Führer des Fahrzeuges war ortsunkundig und ist beim Abbiegen im Gleisbett stecken geblieben. Der Straßenbahnverkehr kam zum Erliegen und der Straßenverkehr wurde behindert. Wir forderten die Polizei und den Abschleppdienst nach. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes und Entfernen des Fahrzeuges pendelten die Straßenbahnen zwischen den nächstliegenden Umsteigepunkten, um den Transport der Fahrgäste zu gewährleisten. Der Umstieg der Fahrgäste erfolgte inmitten des Berufsverkehrs auf der Merseburger Straße. Um eine Gefährdung der Fahrgäste auszuschließen wurde eine Fahrspur durch ein Einsatzfahrzeug abgesperrt und mit Absperrkegel gesichert.

e11.12.02.11e11.12.02.12e11.12.02.13
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok