Einsätze 2011

Verbrannter Grünschnitt sorgt für Aufregung

Einsatznummer: 144, Datum: 10. Dezember 2011, Zeit: 14.11 Uhr - 14.48 Uhr, Ort: Böllberger Weg, Einsatzart: Rauchentwicklung


e11.12.10.01Die Ammendorfer Kameraden wurden am frühen Nachmittag zu einer Rauchentwicklung in den Böllberger Weg alarmiert. Die Kräfte der Südwache waren ebenfalls alarmiert und auch schnell am Einsatzort. Es stellte sich vor Ort heraus, dass es sich um das Verbrennen von Grünschnitt und Papier in einem Fass handelte. Die Berufsfeuerwehr belehrte die Leute vor Ort und bat das Feuer zu löschen. Nach ein paar Minuten verließen diese die Einsatzstelle. Die Berufsfeuerwehr war kaum die Kurve herum, erreichten die Ammendorfer Fahrzeuge den Einsatzort. Die Anwesenden Leute vor Ort hatten bereits das Feuer gelöscht. Das sanierungsbedürftige Haus wurde von einem Verein ausgebaut und ein bewohnbarer Zustand sollte hergestellt werden. Der Verein wurde durch uns aufgeklärt, ihr Altpapier lieber zu einem Wertstoffhändler zu bringen, als wahllos sämtlichen Müll zu verbrennen. Nach der Aufnahme der Daten verließen wir zusammen mit der Polizei die Einsatzstelle.

e11.12.10.02e11.12.10.03e11.12.10.04e11.12.10.05e11.12.10.06
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok