Einsätze 2014

Rauchgasvergiftung nach angebranntem Essen

Einsatznummer: 8, Datum: 26. Januar 2014, Zeit: 18:34 Uhr - 19:11 Uhr, Ort: Weißenfelser Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


e14.01.26Ein gemeldeter Wohnungsbrand lies uns heute Abend aufschrecken. Zum Einsatzort in der Weißenfelser Straße wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr Südwache und die Kameraden aus Ammendorf alarmiert. Vor Ort konnte aus einer Wohnung ein Brandgeruch wahrgenommen werden. Obwohl sich scheinbar jemand in der Wohnung befand, öffnete niemand die Wohnung. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, ob sich in der Wohnung eine Person in einer Notlage befunden hatte und ob es wirklich brennt. Deswegen bereitete der Einsatzleiter die Spezialtechnik zur Türöffnung vor. In der Zwischenzeit öffnete eine scheinbar verwirrte Person die Tür. Die Wohnung war durch angebranntes Essen verqualmt. Die Person wurde durch unseren Angriffstrupp aus der Wohnung in einen bereitstehenden Rettungswagen gebracht. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.


Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok