Einsätze 2014

Rauchgasvergiftung durch Löschversuch

Einsatznummer: 73, Datum: 09. August 2014, Zeit: 19:51 Uhr - 20:11 Uhr, Ort: Erich-Kästner-Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


feuerwehrZu einem gemeldeten Kellerbrand rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Samstagabend aus. In der Erich-Kästner-Straße sollte es in einem Keller eines fünf-geschossigen Wohnhauses brennen. Bei Ankunft der Berufsfeuerwehr wurden diese von Anwohnern in Empfang genommen. Im Kellervorraum brannte Sperrmüll. Ein Anwohner hatte das Feuer im Vorfeld mit einem Wassereimer abgelöscht. Mit Verdacht auf  eine Rauchgasvergiftung musste der helfende Anwohner dem Rettungsdienst übergeben werden. Das Treppenhaus wurde belüftet und eine Restablöschung durchgeführt. Wir wurden nicht mehr benötigt und konnten den Einsatz abbrechen.


Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.