Einsätze 2015

Fleisch im Topf angebrannt

Einsatznummer: 63, Datum: 27. Juni 2015, Zeit: 02:30 Uhr - 02:34 Uhr, Ort: Robert-Koch-Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


feuerwehrtlfIn der Nacht zum Samstag wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Südwache und der Freiwilligen Feuerwehr Ammendorf zu einem Brandgeruch in einem Wohnhaus in der Robert-Koch-Straße alarmiert. Ein Nachbar bemerkte den Geruch und informierte die Feuerwehr. Als der Anrufer sich im Treppenhaus auf die Suche nach der Herkunft des Geruchs machte, klingelte er bei den Nachbarn. So konnte die Ursache geklärt werden. Angebranntes Essen war an dem verbrannten Geruch im Treppenhaus schuld. Der Anrufer informierte erneut den Notruf der Feuerwehr und schilderte den Sachverhalt. So fuhr letztendlich nur ein Fahrzeug der Südwache die Einsatzstelle zur Kontrolle an. Wir konnten den Einsatz gleich wieder beenden und verblieben im Gerätehaus.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok