Einsätze 2015

Betrunkener sorgt für Feuerwehreinsatz

Einsatznummer: 111, Datum: 30. August 2015, Zeit: 03:30 Uhr - 04:29 Uhr, Ort: Äußere Kasslerstraße, Einsatzart: Brandeinsatz


e15.08.30In der Nacht zum Sonntag mussten die Kollegen der Südwache und die Ammendorfer Kameraden zu einem Gartenlaubenbrand in die Kasseler Straße ausrücken. Der Anrufer meldete den Brand über Notruf dem Einsatzleitzentrum. Die Anfahrt war ein bisschen verwirrend. Weder die Kollegen der Südwache noch wir konnten eine Rauchentwicklung oder ein Feuerschein erkennen. Nach nochmaliger Rücksprache mit dem Anrufer präzisierte er die Anfahrt. Dennoch mussten sich die Fahrzeuge aufteilen um den richtigen Anfahrtsweg zu wählen. Da der Anrufer nicht sagen konnte, um welche Gartenanlage es sich handelte, verzögerte sich die Anfahrt geringfügig. Nachdem der Anrufer angetroffen werden konnte, führte er die Kollegen der Südwache zu der brennenden Laube, die er wohl selbst angezündet haben sollte. Letztendlich konnte eine kleine, alte Brandstelle erkundet werden, von der aber keine Gefahr ausging. Der Anrufe war alkoholisiert und wurde der Polizei übergeben. Wir konnten den Einsatz ohne tätig zu werden beenden.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok