Einsätze 2016

Unratbrand im alten Betonwerk

Einsatznummer: 41, Datum: 14. April 2016, Zeit: 18:49 Uhr - 20:14 Uhr, Ort: Alte Heerstraße, Einsatzart: Brandeinsatz


 

e16.04.14.01e16.04.14.02

Am vergangenen Dienstag wurde ein HLF der Feuerwache Süd zu einem gemeldeten Ödlandbrand in die Alte Heer Straße alarmiert. Noch auf der Anfahrt gingen weitere Notrufe über eine starke Rauchentwicklung in diesem Bereich bei der Rettungsleitstelle ein. Der Disponent entschied sich daher den Rest des Löschzuges der Südwache und die FF Ammendorf zu alarmieren. Aufgrund des Stichwortes „Ödlandbrand“ rückte das TLF als erstes aus. Zeitgleich trafen die Fahrzeuge der Südwache und das TLF an der Einsatzstelle ein. Nachdem ein Zugang zum Gelände geschaffen wurde, fuhren die Fahrzeuge der Wache Süd direkt auf das Gelände. Der gemeldete Ödlandbrand entpuppte sich bei der Lageerkundung als Barackenbrand. Die Besatzungen des TLF und des inzwischen eingetroffenen Löschgruppenfahrzeug bauten in der Zwischenzeit eine Wasserversorgung von einem Hydrant zum TLF und weiter zum HLF auf. Der Angriffstrupp des LF ging mit PA zur Einsatzstelle vor und unterstützte die eingesetzten Trupps der Berufsfeuerwehr. Mit zwei C-Rohren wurde dem Brand zu Leibe gerückt. Nach 45min konnte bereits Feuer aus gemeldet werden. Durch den GW-Nachschub von der Hauptwache konnten die eingesetzten Mittel noch vor Ort getauscht werden. Im gesamten Verlauf wurden ca. 15.000l Wasser durch das Tanklöschfahrzeug gefördert.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok