Einsätze 2016

Die Suche nach der brennenden Lok

Einsatznummer: 111, Datum: 29. August 2016, Zeit: 03:44 Uhr - 04:19 Uhr, Ort: Dieselstraße / Brücke, Einsatzart: Brandeinsatz


e16.08.29Gegen 3:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Südwache und der Ortswehr Ammendorf zu einem Brand einer Lok auf den Gleisanlagen der Deutschen Bahn alarmiert. Der ungefähre Einsatzort sollte sich in südlicher Richtung Höhe Europachaussee befinden. Die Einsatzfahrzeuge fuhren mehrere übersichtliche Punkte entlang der Bahnstrecke an, um den doch großzügig angegebenen Einsatzraum zu überblicken. So wurde die Bahnstrecke von Planena bis zum Hauptbahnhof abgesucht. Die Funkverbindung zur havarierten Lok war kurzzeitig unterbrochen. Der Notfallmanager der DB konnte schließlich auf einem unwegsamen Gelände die Lok erreichen. Nach Rückmeldung des Notfallmanagers war das Feuer bereits aus. So konnten fast alle alarmierten Einsatzkräfte den Einsatz abbrechen. Nur ein Fahrzeug der Feuerwehr musste den Notfallmanager, der sich mit seinem Fahrzeug leicht festgefahren hat, befreien.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.