Einsätze 2016

Rauchmelderauslösung durch angebranntes Essen

Einsatznummer: 136, Datum: 2. Oktober 2016, Zeit: 02:35 Uhr - 03:11 Uhr, Ort: Ringerweg , Einsatzart: Brandeinsatz


e16.10.02Erneut mussten die Ammendorfer Kameraden ihren Schlaf unterbrechen. Zusammen mit der Südwache ging es zum ausgelösten Heimrauchmelder in den Ringerweg. Vor Ort angekommen, konnte man das schrille Piepsen bereits auf der Straße hören. Die Berufsfeuerwehr versuchte bereits mit klingeln und klopfen einen möglichen Bewohner zu wecken. Als dies nicht gelang brachte man eine Steckleiter in Stellung. In der Zwischenzeit ging der Angriffstrupp Ammendorf für alle Fälle vor dem Haus in Stellung. Das klopfen an der Fensterscheibe zeigt schließlich Wirkung. Ein verschlafener Bewohner öffnete endlich. Der Grund für die Auslösung konnte dann schnell gefunden werden. Der Herd war noch an und das Essen war angebrannt. Nach einer ausgiebigen Belüftung konnten alle Kräfte wieder abrücken.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.