Einsätze 2017

Defekter Rauchmelder im Wohnhaus

Einsatznummer: 155, Datum: 3. Oktober 2017, Zeit: 15:54 Uhr - 17:05 Uhr, Ort: Straße der Befreiung, Einsatzart: Brandeinsatz


feuerwehrAnwohner informierten den Notruf über einen in einer Wohnung ausgelösten Rauchmelder, wonach der zuständige Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Ammendorfer Wehr alarmiert wurden. Vor Ort bestätigte sich die Angabe des Anrufers. Da weder Rauch noch Flammen durch die Fenster in der Wohnung erkennbar waren, entschied sich der Einsatzleiter die Wohnung zerstörungsfrei von der Drehleiter aus über ein angekipptes Fenster zu betreten. Die Aufgabe übernahm ein Ammendorfer Trupp und setzte den Rauchmelder zurück. Kaum war das Fenster wieder verschlossen, die Berufsfeuerwehr abgefahren und die Verkehrssicherungen zurückgenommen, ertönte wieder das bekannte Piepen. Also begann die Maßnahme von vorn, jedoch wurde betreffender Rauchmelder aufgrund seiner offensichtlicher Fehlfunktion außer Betrieb genommen.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok