Einsatzfahrzeuge

TLF 3000

 tlf3000

 

TLF 3000

Fahrgestell: MAN TGM 13.290
Aufbau: Ziegler Werk: Mühlau
Gewicht: 13 t
Leistung: 213 KW = 290 PS
Pumpenleistung: 2000 l/min bei 10 bar
Wassertank: 3500 Liter
Schaummittel: 120 Liter in Kanistern
Besatzung: 1:2 (Trupp)

Feuerwehrtechnische Beladung

Absperrmaterial:

- 4 Blitzleuchten, 6 Pylonen (Kegel) und 3 Warndreiecke
- Zusätzlich befindet sich am Heck eine Heckwarneinrichtung bestehend aus 4 LED Blitzern.

Aus- und Beleuchten:

- Stativ ausziehbar auf 5m mit 2x 50W LED Scheinwerfern
- Lichtmast ausfahrbar auf 4m mit 4x 50W LED Scheinwerfern
- Stromaggregat mit 5,5 KVA
- 2x50m Kabeltrommeln

Material für Unwetter:

- je 1x Tauchpumpe 2/1 und 4/1 (200l/min bzw. 400l/min bei 1bar)
- Motorkettensäge samt Zubehör
- je 1 Feuerwehraxt und 1 Spalthammer
- Set Absturzsicherung

zur Brandbekämpfung:

- 12x 15m C-Schläuche, davon 8 Stk. in 4 Tragekörben
- 8 x 20m B-Schläuche
- 50m Schnellangriff mit C-Hohlstrahlrohr
- 2x C und 1x B-Hohlstrahlrohr
- Mehrzweckschaumrohr (M4/S4)
- Kübelspritze und 2x6kg ABC-Pulver Löscher für Kleinbrände
- 2x Einflaschen 300bar Pressluftatmer mit Reserveflaschen

zur Waldbrandbekämpfung:

- 4x15m D-Schlauch im Tragekorb
- C-D-C-D Verteiler
- 2x 20l Löschrucksäcke
- 2x D-Hohlstrahlrohre
- 2x Feuerpatschen
- je 1x Wiedehopfhacke und Dunghacke

zur Menschenrettung:

- 2x Fluchtmasken
- Rettungsrucksack
- Krankentrage und Rettungstuch

des Weiteren:

- Elektrolüfter
- 2x Multifunktionsleitern
- Dachmonitor (Wasserwerfer) HH1260, Durchflussmenge ca. 1200l/min, Wurfweite 50-60m

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.