Jugend aktuell

Vorbereitung für die Leistungsspange 2016

ja16.03.18.01Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die einem Jugendfeuerwehrkameraden verliehen werden kann. Am 28.05.2016 haben fünf Kameraden unserer Jugendfeuerwehr, in Obhausen bei Querfurt, die Möglichkeit diese zu ergattern. In 5 Disziplinen heißt es maximal Punktzahl zu holen. Angetreten wird immer in einer Gruppe (9 Kameraden). Im Kugelstoßen muss eine Distanz von 55m überbrückt werden. Beim Staffellauf gilt es 1500m in unter 4 min 10s zu schaffen. Bei einer Geschwindigkeitsübung müssen in max. 75s 8 C-Schläuche gekuppelt und verdreh frei verlegt werden. Eine Klassische Grundübung nach FwDV 3 rundet den praktischen Teil ab. Die letzte Aufgabe besteht darin allgemeine Fragen und zum Thema Feuerwehr richtig zu beantworten.

Gemeinsam mit Kameraden der Jugendfeuerwehren aus Büschdorf, Diemitz, Kanena, Nietleben und Trotha bilden wir 2 Gruppen der Jugendfeuerwehr Halle. Seit Anfang März wird nun fleißig geübt. Jeden Samstag trainieren die jugendlichen von 9 bis 12 Uhr auf den unvollendeten Teil der Europachaussee im Ortsteil Büschdorf.

  • ja16.03.18.01
  • ja16.03.18.02
  • ja16.03.18.03
  • ja16.03.18.04
  • ja16.03.18.05
  • ja16.03.18.06
  • ja16.03.18.07
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok