Ausbildung

Rettung durch enge Treppenhäusern

a13.03.09.14Am Freitag, den 08.03.2013, trafen sich die Kameraden wie jede Woche zum Ausbildungsdienst. Diesmal standen auf dem Ausbildungsplan die Rettung von Personen aus einem unmittelbaren Gefahrenbereich und der Transport von verunfallten Personen durch das Treppenhaus mit geeigneten Mitteln wie z.B. einer Schleifkorbtrage oder einer Krankentrage. Außerdem wurde der sichere Umgang mit der Drehleiter geübt. Die Ausbildung hat allen gezeigt, wie schwer es sein kann, verunfallte Personen zu retten und in engen Treppenhäusern zu transportieren. Diese Ausbildung wurde in einem Gebäude der Halleschen Wohnungsgesellschaft durchgeführt. An dieser Stelle möchten wir uns bei den zuständigen Mitarbeitern der HWG mbH für die schnelle und unkomplizierte Hilfe bedanken.

  • a13.03.09.02
  • a13.03.09.03
  • a13.03.09.04
  • a13.03.09.05
  • a13.03.09.06
  • a13.03.09.07
  • a13.03.09.08
  • a13.03.09.09
  • a13.03.09.10
  • a13.03.09.11
  • a13.03.09.12
  • a13.03.09.13
  • a13.03.09.14
  • a13.03.09.15
  • a13.03.09.16
  • a13.03.09.17
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok