Ausbildung

Ausbildung Feuerwehr-Dienstvorschrift 10

a13.04.12.01Zum letzten Ausbildungsdienst hieß es für die Kameraden der Feuerwehr Halle – Ammendorf FwDV 10 (Feuerwehr- Dienstvorschrift 10 ) „Tragbare Leitern“. Mit insgesamt 21 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen ging es am 12.04.2013 zum Ausbildungsort in die Fliederweg Kaserne. Sechs weitere Kameraden verblieben im Gerätehaus und beschäftigten sich mit der wöchentlichen Reinigung und Pflege unseres Spritzenhauses. Für jeden Feuerwehrmann sind die Einsatzgrundsätze, wie der richtige Umgang oder das richtige Aufstellen einer tragbaren Leiter, äußerst wichtig. Dafür sorgten unsere drei Gruppenführer, die den Ausbildungsdienst vor Ort leiteten. Sie frischten theoretisch und auch praktisch unseren Ausbildungsstand wieder auf. In zwei Gruppen aufgeteilt, konnte jeder Kamerad wieder unter Beweis stellen, dass er in der Lage ist sicher mit der Einsatztechnik zu arbeiten. Immerhin haben vier zusammengesteckte Leiterteile eine Länge von 8,40m. Somit ist den Einsatzkräften ein müheloser Zugang in die zweite Etage eines Wohnhauses gegeben. Weitere Einsatzmöglichkeiten wurden natürlich auch besprochen,

wie z.B. das Überwinden von Hindernissen oder auch die Eisrettung. Mit aufgefrischtem Wissen ging es nach ca. 90 Minuten wieder zurück in das Gerätehaus, wo dann unser Wehrleiter den Dienst beendete und das gemeinsame Abendbrot bereits wartete.

  • a13.04.12.01
  • a13.04.12.02
  • a13.04.12.03
  • a13.04.12.04
  • a13.04.12.05
  • a13.04.12.06
  • a13.04.12.07
  • a13.04.12.08
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok