Eigene Veranstaltungen

Fahrzeugübergabe und 25 jährige Partnerschaft

ve15.09.05.041Der 5. September 2015 wird wieder ein Kapitel in der Ammendorfer Chronik füllen und uns an diesen Tag lange erinnern. Traditionell veranstalteten wir auch in diesem Jahr ein großes Sommerfest verbunden mit einem Tag der offenen Tür für alle Kammeraden, Freunde, Nachbarn und allen Unterstützern der Feuerwehr. Das Tagesprogramm war gut gefüllt. Von Übungen bis hin zur Kinderanimation war alles geboten. Die Kameraden sorgten z.B. mit Erbsensuppe aus dem Feldkochherd und frisch Gegrillten für Ihr leibliches Wohl. Ein ganz besonderer Höhepunkt war die Einweihung eines neuen Löschfahrzeuges. Unser Tanklöschfahrzeug aus dem Baujahr 1992 wurde durch ein neues Tanklöschfahrzeug ersetzt. Trotz einiger Defekte am Fahrzeug war unsere gute alte Dame immer zur Stelle und hatte uns nie im Stich gelassen. So freuten sich die Kameraden mit einem weinenden Auge. Oberbürgermeister Bernd Wiegand, Sicherheitschef Tobias Teschner und Stadtwehrleiter Andy Ziems übergaben um 14:15 Uhr den Übergabeschlüssel an den Ammendorfer Feuerwehrchef Thomas Sperling. Bereits 2013 wurde das Fahrzeug von der vorhergehenden Wehrleitung geplant und die Wünsche in die Tat umgesetzt. Nun war es soweit. Ein weiterer und auch wunderschöner Moment war die Beurkundung einer 25 jährigem Partnerschaft. Vor 25 Jahren haben die „Väter“ der Feuerwehren Halle-Ammendorf und Karlsruhe-Hagsfeld eine Partnerschaft beurkundet die seit dem bestens gepflegt wird. Nach Möglichkeit versuchen wir uns jedes Jahr mindestens ein Mal gegenseitig zu besuchen. So sind wir ganz Stolz, dass dieser 5. September gemeinsam mit unseren Freuden aus Karlsruhe begangen wurde.

Gastfreundschaft die sich nicht lumpen lässt. So brachten uns die Karlsruher nette Geschenke mit und verbrauchen viele schöne Stunden mit uns. An dieser Stellen unseren herzlichen Dank an alle, die unser Sommerfest, die Fahrzeugübergabe und die Feier zum Bestehen der Partnerschaft so liebevoll gestaltet haben. Natürlich auch allen Gästen und Besuchern des Festes. Macht weiter so.

  • ve15.09.05.001
  • ve15.09.05.002
  • ve15.09.05.003
  • ve15.09.05.004
  • ve15.09.05.005
  • ve15.09.05.006
  • ve15.09.05.007
  • ve15.09.05.008
  • ve15.09.05.009
  • ve15.09.05.010
  • ve15.09.05.011
  • ve15.09.05.012
  • ve15.09.05.013
  • ve15.09.05.014
  • ve15.09.05.015
  • ve15.09.05.016
  • ve15.09.05.017
  • ve15.09.05.018
  • ve15.09.05.019
  • ve15.09.05.020
  • ve15.09.05.021
  • ve15.09.05.022
  • ve15.09.05.023
  • ve15.09.05.024
  • ve15.09.05.025
  • ve15.09.05.026
  • ve15.09.05.027
  • ve15.09.05.028
  • ve15.09.05.029
  • ve15.09.05.030
  • ve15.09.05.031
  • ve15.09.05.032
  • ve15.09.05.033
  • ve15.09.05.034
  • ve15.09.05.035
  • ve15.09.05.036
  • ve15.09.05.037
  • ve15.09.05.038
  • ve15.09.05.039
  • ve15.09.05.040
  • ve15.09.05.041
  • ve15.09.05.042
  • ve15.09.05.043
  • ve15.09.05.044
  • ve15.09.05.045
  • ve15.09.05.046
  • ve15.09.05.047
  • ve15.09.05.048
  • ve15.09.05.049
  • ve15.09.05.050
  • ve15.09.05.051
  • ve15.09.05.052
  • ve15.09.05.053
  • ve15.09.05.054
  • ve15.09.05.055
  • ve15.09.05.056
  • ve15.09.05.057
  • ve15.09.05.058
  • ve15.09.05.059
  • ve15.09.05.060
  • ve15.09.05.061
  • ve15.09.05.062
  • ve15.09.05.063
  • ve15.09.05.064
  • ve15.09.05.065
  • ve15.09.05.066
  • ve15.09.05.067
  • ve15.09.05.068
  • ve15.09.05.069
  • ve15.09.05.070
  • ve15.09.05.071
  • ve15.09.05.072
  • ve15.09.05.073
  • ve15.09.05.074
  • ve15.09.05.075
  • ve15.09.05.076
  • ve15.09.05.077
  • ve15.09.05.078
  • ve15.09.05.079
  • ve15.09.05.080
  • ve15.09.05.081
  • ve15.09.05.082
  • ve15.09.05.083
  • ve15.09.05.084
  • ve15.09.05.085
  • ve15.09.05.086
  • ve15.09.05.087
  • ve15.09.05.088
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok