Eigene Veranstaltungen

Spender blieben aus

ve11.04.21.08Die freiwilligen Brandschützer aus Ammendorf veranstalteten am heutigen Donnerstag eine große Blutspendeaktion. Zusammen mit dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuz luden wir alle Nachbarn, Freunde und Bekannte zu unserer Aktion ein. Bereits seit 2008  gehen wir mit gutem Beispiel voran und helfen so, anderen Menschen das Leben zu retten. Jeder Kamerad beteiligt sich regelmäßig an solchen Aktionen. Eine besondere Wertschätzung ist der Kontakt zu den Bürgern. Während die Eltern beim Spenden sind, schauen wir uns mit deren Kindern die Feuerwehrfahrzeuge an. So ein Spendenaufruf muss gut organisiert und durchgeführt werden.

Unserer Aufgabe liegt nicht allein beim Blutspenden selbst, die komplette Versorgung wird durch uns sichergestellt. Wir kaufen frische Lebensmittel, um Ihnen das Spenden so angenehm wie möglich zu machen. Eine Bewirtung wie im Hotel ist inklusive. Bei dieser Aktion waren weniger Spender als sonst zu verzeichnen. Dieser Rückgang ist wahrscheinlich der Ferienzeit und den Osterfeiertagen geschuldet. Nichtsdestotrotz haben wir wieder eine gute Tat vollbracht.

ve11.04.21.01ve11.04.21.02ve11.04.21.03ve11.04.21.04ve11.04.21.05ve11.04.21.06ve11.04.21.07

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.